cpo

  • Historia Nativitatis
    – ein Weihnachtsoratorium

    Ein Weihnachtsoratorium nach Heinrich Schütz SWV 435

    Dieses Weihnachtsoratorium nach Heinrich Schütz SWV 435 versteht sich als Plädoyer für einen freien Umgang mit dem Repertoire des 17. Jahrhunderts und möchte die heutigen Musikschaffenden dazu animieren, sich mit eigenen Versionen und Varianten der Weihnachtshistorie zu beschäftigen und / oder auch andere Werke für konzertante Aufführungen oder den gottesdienstlichen Gebrauch individuell einzurichten.
    Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

     20,00 In den Warenkorb