Ensemble Polyharmonique Gruppenbild

Schön, dass Sie da sind.

Hier bekommen Sie Informationen über das Ensemble und seine Stimmen, Hinweise auf bevorstehende Konzerte, CD-Veröffentlichungen, Hörbeispiele und manches mehr. Entdecken Sie selbst:

Das Ensemble

Das Ensemble Polyharmonique ist ein Kollektiv von Sängern aus Deutschland, Belgien und anderen europäischen Ländern und beschäftigt sich unter Einbeziehung der historischen Aufführungspraxis intensiv mit der Vokalmusik der Renaissance und des Barock. Dabei prägen höchste Ansprüche an die Klangkultur, eine inhaltsorientierte Textgestaltung sowie der emotionale Aspekt die Arbeit des Ensembles. Die Künstler sind nicht nur erfahrene Ensemblesänger, sondern haben sich auch als Solisten im internationalen Konzertleben einen Namen gemacht.
Der international gefragte Countertenor Alexander Schneider fungiert als "primus inter pares".

Gruppenbild, fröhlich, Ensemble Polyharmonique

Das Finden von in Vergessenheit geratener "Alter Musik" und deren Wiederaufführung liegt dem Ensemble besonders am Herzen.

Davon zeugen die bereits erschienenen CDs, welche ein sehr positives Echo der internationalen Presse erfahren haben:
2015 erschien die Weltersteinspielung der „Musicalischen Seelenlust“ von Thomaskantor Tobias Michael; 2016 die CD “Cavalli-Requiem“ mit Werken von Francesco Cavalli und Alessandro Grandi (beide Raumklang Records) sowie 2017 die Weltersteinspielung der „Chor-Music auff Madrigalmanier“ von Andreas Hammerschmidt (erschienen bei Querstand).

Einladungen zu Festivals und Konzerten erfolgten unter anderem aus Deutschland, Belgien, Österreich, Tschechien, Polen und der Slowakei, so beispielsweise zum Musica Divina Mechelen, dem Internationalen Heinrich-Schütz-Musikfest, den Thüringer Bachwochen, den Händel-Festspielen in Halle und dem Utrecht Oude Muziek Festival.

Eine enge Zusammenarbeit verbindet das Ensemble Polyharmonique mit talentierten und jungen Orchestern der Originalklangszene, so unter anderem mit dem {oh!} Orkiestra Historyczna aus Katowice und dem La Folia Barockorchesters sowie der Akademie für Alte Musik Berlin.

Tonträger

Unsere Aufnahmen sind in digitaler und physikalischer Form über die bekannten Handelsplattformen zu bekommen.

Doch bitten wir den geneigten Hörer, seine etwaige – und wärmstens empfohlene – CD-Bestellung über diese Seite vorzunehmen.

Auf diese Weise ermöglichen Sie uns die (Re-)Finanzierung bisheriger und zukünftiger Einspielungen alter Musik auf bestmögliche und nachhaltige Weise.


Chor-Music auff MADRIGAL-MANIER (2017)

CD Chor-Music auff MADRIGAL-MANIER; Musik: Ensemble Polyharmonique, Alexander Schneider; Label: Querstand

Diese dritte CD des Ensemble Polyharmonique ist ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, sich noch stärker als bisher der Vielfalt der Epochen zu widmen.

Mit einer Auswahl aus der 31 Nummern umfassenden Chor-Music auff Madrigal-Manier (1652/53), kombiniert mit Duetten und Terzetten aus Andreas Hammerschmidts Opus primum Musicalischer Andacht Erster Theil (1638), zeigt diese Ersteinspielung die formale Vielgestaltigkeit des hauptsächlich in Zittau wirkenden Komponisten und verdeutlicht dessen auf kreative Handhabung von Gattungsmustern gerichteten Anspruch.

Im Vorwort zu seiner Chor-Music verweist Hammerschmidt darauf, sich „unterschiedene(r) genera der Sätzungen in der Music“ befleißigt zu haben. Dadurch war er befähigt, entlang der Gegebenheiten und klingenden Wirklichkeit seiner Umwelt zu komponieren. Er demonstriert, wie eine bodenständige und zugleich künstlerisch anspruchsvolle Chormusik zu realisieren ist, ohne auf die Adaption moderner musikalischer Strömungen verzichten zu müssen. So sehr die Struktur des Tonsatzes einer strengen Konvention bei der Verbindung der Kantionalsatztradition und madrigalischen Ansätzen verhaftet blieb, so originell ist die Einrichtung der Musik. Anders gesagt: Innerhalb eines strengen Regelwerks lotet Hammerschmidt musikalische Freiheit aus.

Cavalli Requiem (2016)

CD Cavalli Reqiem; Musik: Ensemble Polyharmonique, Alexander Schneider; Label: Raumklang

Die zweite Einspielung des Ensembles aus dem Jahr 2016: Unter dem Titel „CAVALLI REQUIEM“ sind das Requiem von Francesco Cavalli und Motetten von Alessandro Grandi zu hören.

Musicalische Seelenlust (2015)

CD Musicalische Seelenlust; Komponist: Tobias Michael; Musik: Ensemble Polyharmonique, Alexander Schneider; Label: Raumklang

Im Jahr 2015 erschien die Debüt-CD „MUSICALISCHE SEELENLUST", eine Sammlung geistlicher Madrigale von Thomaskantor Tobias Michael (1592-1657) bei dem Label Raumklang Records und wurde von der internationalen Kritik begeistert aufgenommen.

„Die Einspielung [...] vermag auch den heutigen Zuhörer tief zu bewegen und direkt anzusprechen“
Bernhard Schrammek
kulturradio

CD Shop

1. CDs auswählen


CD Chor-Music auff Madrigal-Manier Querstand (2017) Stückpreis 18,00 €

{{orderData.madrigalmanier * 18}} €

CD Musicalische Seelenlust raumklang records (2015) Stückpreis 18,00 €

{{orderData.seelenlust * 18}} €

CD Cavalli Requiem raumklang records (2016) Stückpreis 18,00 €

{{orderData.cavalli * 18}} €

Verpackung & Versand {{ orderData.versandkosten * 2 }} €

GESAMTSUMME{{(orderData.seelenlust + orderData.cavalli + orderData.madrigalmanier) * 18 + (orderData.versandkosten * 2)}} €

2. Versanddaten eingeben


Vorname wird benötigt. Dieser Vorname ist etwas zu kurz. {{ errorVorname }} Nachname wird benötigt. Dieser Nachname ist etwas kurz. {{ errorNachname }} Ihre E-Mail Adresse wird benötigt. Diese E-Mail Adresse scheint ungültig. {{ errorEmail }} Ohne Lieferadresse ist ein Versand nicht möglich. {{ errorVersandadresse }}

3. Bestellung abschicken


Bestellbedingungen
  • Eine Bestellung über diese Seite ist derzeit ausschließlich per Vorkasse möglich.
  • Nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit unseren Kontodaten.
  • Sobald wir Ihren Zahlungseingang verzeichnen, versenden wir Ihre Bestellung schnelltsmöglich.
  • Sie erhalten die CD(s) in Folie eingeschweißt. Eine Rücknahme geöffneter CD(s) ist nicht möglich.
  • Selbstverständlich verwenden wir Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung dieser Bestellung.
Bitte akzeptieren Sie unsere Bestellbedingungen. {{ errorAgbcheck }}
Die Bestellung ist erst möglich,
wenn alle Felder ausgefüllt sind.
{{ errorMailer }}
{{ orderMessage }}

Die Stimmen

Portrait Joowon Chung

Joowon Chung, Soprano

„Ich habe sieben Jahre im Kinderchor gesungen. Diese Erfahrung hat mein Leben verändert. Ich liebe das Singen und schöne Musik. Jetzt bin ich Sängerin.“

Portrait Magdalene Harer

Magdalene Harer, Soprano

„Ich singe gerne Alte Musik. Ich glaube ihre Sprache zu verstehen, liebe die rethorischen Mittel und kann mich dem Sog, den sie auf mich ausübt, nicht entziehen.“

Portrait Vincent Lesage

Vincent Eugen Lesage, Tenore

„Ensemble Polyharmonique ist ein Miteinander in Freundschaft und anspruchsvoller Zusammenarbeit.“

Portrait Matthias Lutze

Matthias Lutze, Basso

„Manchmal gibt es dieses 100%-Gefühl, dass man als Ensemble wirklich eins ist. Nicht nur die Stimmen verschmelzen, sondern auch der Text und die Emotionen. Ein wunderbarer Rausch!“

Portrait Sören Richter

Sören Richter, Tenore

„Das Singen in einem Solistenensemble ist die perfekte Symbiose aus solistischem Singen, gepaart mit der Fähigkeit, sich in einen Ensembleklang einzubinden und diesen mitzuprägen.“

Portrait Alexander Schneder

Alexander Schneider, Primus inter Pares & Alto

„Die Harmonik des 17. Jahrhunderts in mitteltöniger Stimmung ist ein Universum der Klarheit.“

Agenda

Nachfolgend finden Sie alle heute feststehenden Termine für die Spielzeit 2016/17. Ausstehende Details folgen sobald möglich. Wir freuen uns auf Ihren Konzertbesuch.

###
leider abgesagt!

{{e.datum}}

{{e.ort}} {{e.spielort}}

{{e.programm}}

Beginn {{e.beginn}} Uhr | Einlass {{e.einlass}}
Karten {{e.preis}}

{{e.info}} {{e.link}}

Kontakt

Post

ensemble polyharmonique

Friedelstrasse 19 12047 Berlin Germany

Management & Booking
Torsten Voigt

Telefon

+49 (0)176 220 547 01

Montags 10 - 11.30 Uhr Donnerstags 10 - 11.30 Uhr

Wir rufen Sie sonst gern zurück!

E-Mail

voigt@polyharmonique.eu

Mit Ihrem Anliegen erreichen Sie uns am besten per E-Mail.

Künstlerische Leitung
Alexander Schneider

Telefon

+32 (0)46 82 56 634

Wir rufen Sie gegebenenfalls gern zurück!

E-Mail

schneider@polyharmonique.eu

Mit Ihrem Anliegen erreichen Sie uns am besten per E-Mail.

Büro & CD-Versand

Telefon

+49 (0)30 62 737 560

Freitags 14 - 16 Uhr

Wir rufen Sie sonst gern zurück!

E-Mail

office@polyharmonique.eu

Mit Ihrem Anliegen erreichen Sie uns am besten per E-Mail. Nutzen Sie dafür auch gerne unser KONTAKTFORMULAR.

Vorname wird benötigt. Dieser Vorname ist etwas zu kurz. {{ errorVorname }} Nachname wird benötigt. Dieser Nachname ist etwas kurz. {{ errorNachname }} Ihre E-Mail Adresse wird benötigt. Diese E-Mail Adresse scheint ungültig. {{ errorEmail }} Ein Betreff wird erbeten. {{ errorBetreff }} Keine Nachricht ohne Nachricht. {{ errorNachricht }}
Das Senden ist erst möglich,
wenn alle Felder ausgefüllt sind.
Sie erhalten eine Kopie Ihrer Nachricht an Ihre E-Mailadresse.
{{ errorMailer }}
{{ formMessage }}

Programme

Das Ensemble hat ob seiner großen Erfahrung ein beachtliches Repertoire erarbeitet. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung aufführungsreifer Programme für verschiedene Anlässe. Richten Sie Ihre Buchungsanfrage gerne jederzeit an office@polyharmonique.eu

{{ d.titel }}

{{d.kurzbeschreibung}}

{{d.beschreibung}}

Besetzung {{ d.besetzung }}

Werke von {{ d.komponisten }}

Alle Programme anzeigen
IMPRESSUM

Impressum

Angaben gemäß §5 TMG

Betreiber dieser Webseiten und inhaltlich verantwortlich

GbR ensemble polyharmonique vertreten durch die einzelvertretungsberechtigten Gesellschafter Frau Dr. Anna-Maria Schneider Herr Alexander Schneider

Friedelstrasse 19 12047 Berlin Germany

+49 (0)30 62 737 560 info@polyharmonique.eu

Steuernummer 15/515/01529 Ust-IdNr. DE296822847 Finanzamt Berlin-Neukölln

Credits

Fotografie: Christian Palm: Einzelportraits und Gruppenbilder (2016)